Campingplatz Kratzmühle

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liebe Gäste, 

 

bei uns in Oberbayern ist das normale Leben zurückgekehrt.

 

1. Anreise: (ist auch ohne Reservierung möglich)

- bitte die Anreisezeiten beachten (11-13 Uhr und 15 - 22 Uhr)

- negativer Corona Nachweis nur noch bei Anreise erforderlich.

 

2. Aufenthalt:

- alle 5 Sanitäranlagen sind geöffnet

 

3. Abreise

- Wir bitten unsere Urlaubsgäste den Platz am Abreisetag bis 11:00 Uhr zu verlassen.

 

Zur Buchung benutzen Sie bitte unser Buchungsformular.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Campingplatzes Kratzmühle, J.B. Prinstner GmbH & Co. KG
1. Regelungsbereich
Diese Geschäftsbedingungen regeln die wechselseitigen Pflichten und Rechte zwischen dem Gast und des Campingplatzes Kratzmühle. Die vertraglichen Leistungen des Campingplatzes werden aufgrund der vorliegenden jeweils gültigen Beschreibungen und Preisangaben der für den reisezeitraum gültigen Preisliste erbracht. Auskünfte, Nebenabreden oder sonstige Zusicherungen, gleich welcher Art, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und sind nur bei schriftlicher Bestätigung durch den Campingplatz Kratzmühle Vertragsbestandteil.
2. Buchungen
Die Buchung- oder Buchungsanfrage kann schriftlich, fernmündlich oder mündlich erfolgen. Mit Ihrer Buchung oder Anfrage bietet der Gast dem Campingplatz den Abschluss eines Vertrages verbindlich an. Dieser Vertrag ist erst mit schriftlicher Annahmebestätigung durch den Campingplatz Kratzmühle für den angegeben Zeitraum und für die angemeldete Personenzahl rechtswirksam. Ein Anspruch auf einen bestimmten Stellplatz oder bestimmten Bereich besteht nicht. Wünsche können geäußert werden.
Der Betreiber behält sich das Recht vor, Buchungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Der Vertrag kommt mit Zugang unsere Bestätigung und Zahlung der Reservierungsgebühr zustande.
3. Vertragsgegenstand
a) Camping
Der Betreiber stellt dem Campinggast die gebuchte Anzahl von Stellplätzen, deren Begrenzung vom Betreiber festgelegt wird, für die vereinbarte Zeit zur Verfügung. Der Campinggast ist berechtigt, auf dem Stellplatz einen Wohnwagen, ein Reisemobil bzw. ein Zelt aufzustellen und den Stellplatz ebenso wie die Gemeinschaftsanlagen mit der gebuchten Anzahl von Personen nach den Bedingungen dieser AGB sowie im Rahmen der einschlägig öffentlich-rechtlichen Vorschriften und der jeweils gültigen Campingordnung zu nutzen. Der Campinggast ist nicht berechtigt, auf dem Platz einen Wohnsitz zu begründen oder eine gewerbliche oder sonstige berufliche Tätigkeit auszuüben.
b) Mietunterkunft
Dem Reisenden wird die vertraglich vereinbarte Mietunterkunft für den gebuchten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Der Begriff „Mietunterkunft“ beinhaltet folgende Unterbringungstypen: Ferienwohnung, Ferienhaus „Nurdachhaus“, Ferienhaus „HolzChalet“. Der Mieter ist während seines Aufenthaltes berechtigt, alle Einrichtungen des Campingplatzes zu nutzen. Für die Dauer seines Aufenthaltes erhält der Mietgast einen Wohnungsschlüssel.
4. Gruppenreisen
Der Betreiber hat das Recht, Buchungsanfragen von Gruppen nicht zu akzeptieren. Bei Gruppenbuchungen gelten grundsätzlich Sonderbedingungen.
5. Preise
Die aktuelle Preisliste gilt für alle Buchungen bis zur Herausgabe einer neuen Preisliste.
a) Camping
Siehe aktuelle Preisliste
b) Mietunterkünfte
Die Mietunterkünfte sind vollständig eingerichtet. Nutzung des TV-Programms, Strom/
Heizung sowie die Endreinigung sind im Preis enthalten.
6. Zahlung
a) Bei Buchungen außerhalb von 4 Wochen vor Anreise gilt, dass mit Erhalt der Buchungsbestätigung, die zugleich Rechnung ist, eine Anzahlung von 30 % des Mietpreises fällig wird.
Bei Buchungen unter 50,- € ist der Gesamtbetrag sofort fällig.
b) Bei Buchungen innerhalb von 4 Wochen vor Anreise ist der Mietpreis als Gesamtbetrag zu leisten. Die Zahlungen wie beschrieben in Punkt a) (Anzahlung) und b) sind so von Ihnen zu begleichen, dass sie innerhalb von 14 Tagen nach Datum der Buchungsbestätigung auf dem Konto des Betreibers gutgeschrieben sind. Erfolgt auch nach Ablauf dieser Frist keine Zahlung, gilt die Buchung als storniert.
c) Die Rechnung über alle während des Aufenthaltes in Anspruch genommenen Leistungen ist spätestens bei der Abreise zur Zahlung fällig. Bei Kurzaufenthalten kann die Bezahlung bereits bei der Anreise verlangt werden; etwaige zusätzlich während des Aufenthaltes in Anspruch genommene Leistungen sind dann bei der Abreise nachzuzahlen.
Der Betreiber kann bei längeren Aufenthalten Zwischenabrechnungen vornehmen und Abschlagszahlungen verlangen. Insbesondere bei Gruppen können auch Anzahlungen verlangt werde.
7. Änderungen
Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Für Änderungen der Buchung, sofern diese möglich sind, berechnen wir eine Gebühr von 15,00 €. Eine Terminänderung vor Anreise ist nur nach gesonderter Rücksprache möglich. Der Betreiber ist nicht zur Erfüllung der Änderungswünsche verpflichtet. Eine Gebühr wird nur bei Änderungen bezüglich der Mietunterkunft, des Stellplatzes oder des Termins erhoben. Diese Gebühr entfällt, wenn Sie auf eine teurere Periode oder auf eine teurere Mietunterkunft oder Stellplatz umbuchen; Terminänderungen sind davon ausgenommen.
Sollten Sie nach Zustandekommen der Buchung von mehr als einer Mietunterkunft oder eines Stellplatzes die Anzahl der gebuchten Mietunterkünfte oder Stellplätze reduzieren wollen, gelten die Stornierungsbestimmungen wie unter Ziffer 8 dieser AGB aufgeführt (Teilstorno).
8. Rücktritt/ Stornierung
Sie können jederzeit vor der Anreise vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Betreiber. Der Rücktritt kann nur schriftlich erklärt werden. Bei einem Rücktritt entstehen folgende Kosten:
• Bis 45 Tage vor der Anreise entstehen Gebühren in Höhe von 30 % des Mietbetrages.
• Ab 44 bis 30 Tage vor der Anreise entstehen Gebühren in Höhe von 50 % des Mietbetrags.
• Ab 29 bis 14 Tage vor der Anreise entstehen Gebühren in Höhe von 75 % des Mietbetrags.
• Ab 14 bis 7 Tage vor Anreise entstehen Gebühren in Höhe von 85 % des Mietbetrages
• Ab 6 Tage vor der Anreise, am Tage der Anreise sowie bei Nichtanreise entstehen Gebühren in Höhe von 95 % des Mietbetrags.
Bei vorzeitiger Abreise ist der vollständige Buchungsbetrag zu entrichten.
Ihnen bleibt es vorbehalten, dem Betreiber nachzuweisen, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist als die oben genannten Pauschalen. Die Zahlung aller in dieser Ziffer genannten Gebühren ist so von Ihnen zu begleichen, dass sie innerhalb von 14 Tagen nach Datum der Bestätigung des Rücktritts auf dem Konto des Betreibers gutgeschrieben sind.
9. Reiserücktrittskostenversicherung
Wir empfehlen Ihnen im eigenen Interesse den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
10. Ankunfts- und Abfahrtszeiten
Wir bitten Sie, Ihre Buchungsbestätigung bei Ihrer Ankunft vorzulegen. Eine Anreise in der Mittagspause zwischen 13 und 15 Uhr ist nicht möglich.
a) Camping
Ihr Stellplatz steht Ihnen am Ankunftstag ab 11 Uhr zur Verfügung. Wir müssen darauf bestehen, dass Sie am Tag der Abreise Ihren Stellplatz bis 11.00 Uhr verlassen haben.
b) Mietunterkünfte
Ihre Unterkunft steht Ihnen am Ankunftstag ab 16.00 Uhr zur Verfügung. Wir müssen darauf bestehen, dass Sie am Tag der Abreise Ihre Unterkunft bis 10.00 Uhr verlassen haben.
11. Allgemeine Verpflichtungen
Die Gäste sind verpflichtet, die auf dem Campingplatz und Freizeitzentrum Kratzmühle geltende Campingordnung in der jeweils geltenden Fassung einzuhalten. Die Campingordnung wird Bestandteil des Vertrages. Ein Exemplar der Campingordnung ist der Buchungsbestätigung beigefügt. Die Campingordnung kann auch jederzeit an der Rezeption eingesehen werden. Der Betreiber hat das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn ein Kunde oder seine Gäste trotz vorheriger Abmahnung ein gegen die Campingordnung verstoßendes Verhalten fortsetzen, das für den Betreiber oder die anderen Gäste auf dem Campingplatz unzumutbar ist. Ein Anspruch auf anteilige Erstattung des Preises besteht dann nicht. Sie sind verpflichtet, die Mietunterkunft oder den Stellplatz selbst sauber zu halten. Die Endreinigung in unseren Mietunterkünften ist im Preis inbegriffen. Leichte Arbeiten wie Abwaschen von Geschirr, Betten abziehen, Decken falten, Kühlschrank leeren, Mülleimer leeren und den Müllsack in die dafür vorgesehenen Behälter entsorgen, sind von Ihnen selbst zu erledigen. Die Mietunterkünfte sind besenrein bei Abreise zu übergeben. Vor Abreise wird eine Schlüsselübergabe durchgeführt.
12. Minderjährige
Anreise und Aufenthalt in der Anlage sind für Minderjährige nur in Begleitung Erwachsener erlaubt. Die Eltern bzw. die gesetzlichen Vertreter oder die Aufsichtspersonen Minderjähriger haben in der Anlage für deren Aufsicht zu sorgen und sind für deren Handeln verantwortlich.
13. Haftung
Die Mietunterkünfte einschließlich der Möbel und sonstigen Gegenstände sowie die Gemeinschafts-, Freizeit und Sportanlagen des Betreibers sind so zu behandeln, dass keine Schäden entstehen. Der Kunde haftet für schuldhafte Beschädigungen gleich welcher Art. Der Betreiber haftet für Schäden aus der Verletzung von Leben Körper und Gesundheit, die auf Vorsatz oder Fahrlässigkeit, also auf ein Verschulden des Betreibers oder auf ein Verschulden von Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern des Betreibers zurückzuführen sind. Eine Haftung des Betreibers für Schäden, die keine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit darstellen, ist ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handlung oder Unterlassung des Betreibers oder von Erfüllungsgehilfen oder von gesetzlichen Vertretern des Betreibers.
14. Mängelanzeige
Trotz aller Bemühungen sind eventuelle Reklamationen leider nicht ausgeschlossen. Sie sind verpflichtet, Beanstandungen vor Ort sofort an der Rezeption des Betreibers zu melden. Die Mitarbeiter der Rezeption sind zur Entgegennahme der Beanstandungen berechtigt und werden die Mangelanzeige an die Geschäftsleitung weitergeben. Unterlassen Sie es schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung nicht ein. Dies gilt nur dann nicht, wenn die Anzeige des Mangels erkennbar aussichtslos, oder aus anderen Gründen unzumutbar ist. Der Betreiber wird bei Vorliegen eines Mangels umgehend Abhilfe schaffen, sofern dies möglich ist.
15. Haustiere
Auf dem Campingplatz sind ausschließlich Hunde und Hauskatzen nach den Bestimmungen der Campingordnung erlaubt. Andere Tiere dürfen nicht auf den Campingplatz verbracht werden.
a) Camping
Die Hunde müssen sowohl bei der Buchung als auch bei Ihrer Ankunft auf dem Campingplatz kostenpflichtig angemeldet werden.
c) Mietunterkünfte
In den Mitunterkünften sind Hunde und andere Haustiere nicht erlaubt.
16. Besucher
Sie können während Ihres Aufenthalts Besucher empfangen. Der Besuch ist vorher bei der Rezeption anzumelden und die Besuchergebühr zu entrichten. Besucher, die bei Ihnen übernachten, müssen die jeweils geltenden Übernachtungsgebühren entrichten.
17. Fotoaufnahmen
In regelmäßigen Abständen führen wir in unserem Park Foto- und Filmaufnahmen durch. Dieses Bildmaterial wird zu Marketing- und Schulungszwecken verwendet. Falls Sie nicht fotografiert oder gefilmt werden möchten, bitten wir Sie, uns dies gleich bei Ihrer Ankunft an der Rezeption mitzuteilen. An den Bildern können keine Rechte erlangt werden.
18. Änderung von Broschüren-Informationen
Für alle Preise und Informationen des Betreibers behalten wir uns - z. B. aufgrund steigender Energiekosten - Änderungen vor. Allein der in der Buchungsbestätigung genannte Preis ist verbindlich.
19. Datenschutz
Die im Rahmen der Buchung abgegebenen personenbezogenen Daten werden vom Betreiber ausschließlich für interne Zwecke, insbesondere zur Bearbeitung der Buchung und zur Erfüllung vertraglicher Leistungen verwendet. Die weitere Verwendung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie uns hierzu mit gesonderter Erklärung Ihr Einverständnis in Schriftform erteilen.
Weitere Informationen zum Datenschutz sind auf der Homepage aufgeführt.
20. Kontaktadresse des Betreibers
J.B. Prinstner GmbH & Co.KG
Campingplatz Kratzmühle
Mühleweg 2, 85125 Kinding – Kratzmühle
Tel: +49 (0)8461 64170
Fax: +49 (0)8461 641717
Mail: info@kratzmuehle.de
Internet: www.kratzmuehle.de
Sämtlicher Schriftverkehr ist über diese Kontaktadresse zu führen.
Stand Januar 2021